| U 20 Poetry Slam c/o Gripstheater

wp_mai_bastard
Am Freitag, dem 13. Februar findet

wieder ein U 20 Poetry Slam statt.
Vorher gibt es einen Workshop.
Ihr seit herzlich dazu eingeladen.

Man braucht KEINE Vorkenntnisse, bringt nur was zum Schreiben mit.
Natürlich kann man auch am danach stattfindenden Slam teilnehmen.
Alle Workshopteilnehmer kommen kostenlos beim U 20 Poetry Slam rein.

U20 Poetry Slam Berlin – WORKSHOP
Freitag, den 13.Februar
16.00 h GRIPS (Podewil)
Klosterstraße 68

U 20 POETRY SLAM BERLIN
Start: 19.30 Uhr
GRIPS (Podewil) Klosterstraße 68
mit

Katharina Hubois
Zoe Hagen
Olga Lakritz
Max Gebhard
Franz Be (Koblenz)
u.a.

Slam Poetinnen und Poeten sind willkommen.
PS. Wir sind wieder im Theater.

| Dezember 2014

termine_dez_14

12.12. Spree vom Weizen mit Das Lumpenpack & Broca Areal.
https://www.facebook.com/events/502941016514331/

18.12. Jazz Poetry Slam im Podewil
https://www.facebook.com/events/758742504210357/

19.12. Bastard Slam im Dezember.
https://www.facebook.com/events/556736681122931/

28.12. Best of Poetry Slam in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz.
https://www.facebook.com/events/387739721401588/

| DI. 22. APRIL – POETRY SLAM STÄDTE BATTLE BERLIN – LEIPZIG

fb_baetle14
DIENSTAG, 22. APRIL
SO 36 (Oranienstr. – BLN Kreuzberg)

BERLIN  – LEIPZIG POETRY SLAM STÄDTE BATTLE

Auch Städte können beim Poetry Slam gegeneinander antreten. Wer hat die besten Texte und die poetistischen Poeme? Je fünf Slammer und Slammerinnen aus beiden Städten stellen sich einem fast unparteiischen Publikum.

Leipzig, schon lange Poetry-Slam-Metropole, schickt sich inzwischen auch an die neue Hipster-Hauptstadt zu werden. Aber kann es Hypezig schon mit Berlin aufnehmen? Schließlich ist an der Spree die Stoffbeutel-Dichte immer noch am Höchsten – und an formidablen Slammern und Slammerinnen fehlt es auch nicht. Die größte Slam-Szene des Landes versammelt sich hier fast täglich auf den unzähligen Bühnen der Stadt.
Jetzt wollen wir es genau wissen: Leipzig oder Berlin?
Die besten Slammer_innen beider Städte treten gegeneinander an.

Featured Poet:
SULAIMAN MASOMI

Für Berlin treten an:
Lars Ruppel
Sarah Bosetti
Maik Martschinkowsky
Julian Heun
Zoe Hagen

Für Leipzig treten an:
Julius Fischer
André Hermann
Leonie Warnke
Bleu Broode
Linn Micklitz

Moderation:
Wolf Hogekamp und Sebastian Lehmann

Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
Eintritt: 8 € (nur Abendkasse)

| MO. 17. März 14 – SPREE VOM WEIZEN

spreewidgetLiebe Homies und Homessen!
Bye Bye zu Heavy Metal und Hirschgeweih

Die Spree vom Weizen verabschiedet sich von der Jägerklause.
Versteht das bitte nicht als nettgemeinten Hinweis.
Versteht es ruhig als ruppigen Befehl. Feiert mit uns.
Alle Residents und krasse Gäste sind an Board, wenn es darum geht, der Jägerklause ein gebührendes BYE BYE zu kredenzen.
SPREE VOM WEIZEN
Jägerklause  [BLN F`hain]
Grünbergerstr.1
Start: 21.00 h

Die Slam und Lesebühne mit
• Frank Klötgen
• Wolf Hogekamp
• Till Reiners
• Julian Heun
• Ken Yamamoto

Gäste:

Felicia Brembeck (München)
Tobias Gralke (Freiburg)
Philipp Herold (Koblenz)

Die Slam-Bühne Spree vom Weizen ist so weit entfernt von einer Lesung wie die Jägerklause von einer Jägerklause.
Hier fließen Whiskey, Lyrik und Libido zusammen zu einer süffig herben Melange, die man sich nicht mehr gerne vom
Brot streichen lässt.
Freut Euch auf 100 % Poetry, Stories und Beats von einem Line-Up, das sich auf allen Weltmeeren sehen lassen kann.

Berlin Gedicht||literarische Versuche||Eloquente Inkompetenz

Eine Kooperation von
Spree Vom Weizen und Tullamore D.E.W.

|FR.20.12. BASTARDSLAM c/o RITTER BUTZKE

fbgrösse_bastardslam
Bastard Poetry Slam

c/O Ritter Butzke (Ritterstr.26)
Freitag, 20. Dez.. 13
Einlaß: 20:30 h
Start: 21.15 h

Wolf Hogekamp und Julian Heun bitten zum 15. Bastard Slam in der Ritter Butzke. Das ist Lyrik in Lederjacke gegen Geschichten aus der Hood. Zart und erbarmungslos. Immer selbstgeschrieben, immer feste auf die Ohren! Der unehelichste Poetry Slam Berlins. ★ Bastardweihnachten ★ Für die Dezemberausgabe haben wir uns ein Line Up gebastelt, dass euch den Stollen in den Händen zerbröseln lässt. Darunter sind der frisch gekürte deutschsprachige Meister im Poetry Slam, Jan-Philipp Zymny, Kabarettzimtsternchen Moritz Neumeier und andere herausragende Poeten. Seid dabei!

Felix Lobrecht (Marburg)
Felix Römer (Berlin)
Jan-Philipp Zymny (Dortmund)
Jule N. Eckardt (Berlin)
Marco Damghani (Hamburg)
Marie-Theres Schwinn (Berlin)
Moritz Neumeier (Hamburg)
Paul Hofmann (Berlin)
Tobi Kunze (Hannover)
Lars Ruppel (Berlin)

MCs: • Julian Heun & Wolf Hogekamp •
DJ: • Ernesto Linares (Symbiostic/ Bunga & Bunga) •

• 6 € • Inklusive Eintritt für die Folgeveranstaltung
Eine Kooperation von Bastard Slam und Tullamore D.E.W.

| BASTARD SLAM c/o RITTERBUTZKE / Fr.19.Juli – 21.15h

fb_juli
– supergeil –
| BASTARD SLAM c/o RITTERBUTZKE
Freitag, 19. Juli – Ritterstr.26

Wir bitten zum 10. Bastard Poetry Slam in der Ritter Butzke.

Wolf Hogekamp und Julian Heun bitten zum 10. Bastard Slam in der Ritter Butzke. Der alte und neue Poetry Slam für Berliner und Berlinerinnen und die, die so tun.
Das ist Lyrik in Lederjacke gegen Geschichten aus der Hood. Zart und erbarmungslos. Immer selbstgeschrieben, immer feste auf die Ohren! Seid dabei!

• Featured Poet: Frank Klötgen
• mit
• Volker Strübing
• Sarah Bosetti
• Hanz
• Max Gebhard
• Jessy James LaFleur
• Daniel Hoth
u.a.

• MCs: Julian Heun & Wolf Hogekamp
• DJ: Ernesto Linares (Symbiostic/ Feiermob)
• Einlass 20.30 Uhr • Beginn 21.15 Uhr • 6 Euro
• Inklusive Eintritt für die Folgeveranstaltung
Eine Kooperation von Bastard Slam und Tullamore D.E.W.

| SA. 22.6. /BASTARD SLAM c/o RITTERBUTZKE

fb_juni13 Kopie
Wolf Hogekamp und Julian Heun bitten zum 9. Bastard Slam in der Ritter Butzke.
Der alte und neue Poetry Slam für Berliner und Berlinerinnen und die, die so tun.
Das ist Lyrik in Lederjacke gegen Geschichten aus der Hood. Zart und erbarmungslos.
Immer selbstgeschrieben, immer feste auf die Ohren!
Seid dabei!

Featured Poet: SEBASTIAN LEHMANN

mit
Jon Lorenzen
Paul Weigl
Jesko Habert
Andreas Weber
Paul Hofmann
Hauke Prigge
Carsjen Ohnesorg

• MCs: Julian Heun & Wolf Hogekamp
• DJ: Ernesto Linares (Symbiostic/ Feiermob)
• Einlass 20.30 Uhr • Beginn 21.15 Uhr • 6 Euro •
• Inklusive Eintritt für die Folgeveranstaltung
Eine Kooperation von Bastard Slam und Tullamore D.E.W.

|Lange Buchnacht Xberg, ab 18.00 h Heinrichplatz Poetry Slam

Lange Buchnacht Kreuzberg
Oranienstr.
Samstag, 8.Juni 2013

18.00 | Bühne auf dem Heinrichplatz – Heinrichplatz
Poetry Slam – Macht der Worte
Mit den Szenegrößen Sulaiman Masomi, Svenja Gräfen, Sebastian Lehmann, Marvin Weinstein, Max Gebhardt, Robin Isenberg und Malte Rosskopf.
Und jungen Talenten der Organisation I.Slam, die jugendlichen Muslimen die Möglichkeit gibt, gehört zu werden, außerdem Jugendliche des Jugendclubs Tube Sozia aus Lichtenberg.
Moderation: MC Wolf Hogekamp
Veranstalter: Lange Buchnacht e.V.

http://www.lange-buchnacht.de/

|Lange Buchnacht Kreuzberg Oranienstr.

Lange Buchnacht Kreuzberg
Oranienstr.
Samstag, 8.Juni 2013

18.00 | Bühne auf dem Heinrichplatz – Heinrichplatz
Poetry Slam – Macht der Worte
Mit den Szenegrößen Svenja Gräfen, Sebastian Lehmann, Marvin Weinstein, Max Gebhardt, Robin Isenberg und Malte Rosskopf.
Und jungen Talenten der Organisation I.Slam, die jugendlichen Muslimen die Möglichkeit gibt, gehört zu werden, außerdem Jugendliche des Jugendclubs Tube Sozia aus Lichtenberg.
Moderation: MC Wolf Hogekamp
Veranstalter: Lange Buchnacht e.V.
http://www.lange-buchnacht.de/

19.50 | Bühne auf dem Heinrichplatz -Heinrichplatz

Broca Areal Liveperformance

Broca Areal sind Wolf Hogekamp (Text und Musik) und Lino Ziegel (Musik und Text).
Reim, Rumms und Rhythmus, simple Beats, minimalistische Soundscapes
und eigenwillige Samples.
Veranstalter: Lange Buchnacht e.V.
http://www.lange-buchnacht.de/

BASTARDSLAM c/o RITTER BUTZKE – 17.MAI

– es wird superprall –
| BASTARD SLAM c/o RITTERBUTZKE
Freitag, 17. Mai – Ritterstr.26

Wir bitten zum 8. Bastard Poetry Slam in der Ritter Butzke.

Wolf Hogekamp und Julian Heun bitten zum 8. Bastard Slam in der Ritter Butzke. Der alte und neue Poetry Slam für Berliner und Berlinerinnen und die, die so tun.
Das ist Lyrik in Lederjacke gegen Geschichten aus der Hood. Zart und erbarmungslos. Immer selbstgeschrieben, immer feste auf die Ohren! Seid dabei!

fb_mai
Featured Poet: TILL REINERS

mit

Robbie Q Telfer (Chicago)
Jamila Woodes (Chicago)
Lars Ruppel (Marburg)
Jan Phillip Zymny (Dortmund)
Rasmus Blohm (Hamburg)
Dominique Macri (Frankfurt)
Malte Rosskopf (Berlin)
Insa Kohler (Berlin)

• MCs: Julian Heun & Wolf Hogekamp
• DJ: Ernesto Linares (Symbiostic/ Feiermob)
• Einlass 20.30 Uhr • Beginn 21.15 Uhr • 6 Euro •
• Inklusive Eintritt für die Folgeveranstaltung