DO.12 MAI – Poetry Battle Berlin-Hamburg

header_battlehh

Donnerstag, 20 h
SO 36 (Oranienstr. 190, 10999 Berlin)

Poetry Slam Städte Battle
Berlin vs. Hamburg

Feature/
Julian Heun

Poeten Berlin/
Sarah Bosetti, Paul Weigl, Noah Klaus, Wolf Hogekamp
Poeten Hamburg/
David Friedrich, Lennart Hamann, Hinnerk Köhn, Victoria Helene Bergemann
MC: Sebastian Lehmann

Nächste Runde im Poetry Slam Städtebattle: Es geht nicht bloß um die beste Geschichte, um die besten Texte und die beste Performance. Nein, es geht um viel mehr: Es geht um die Ehre. Diese Battle geht nicht nur der Frage nach dem besten Poeten nach. Es geht um die Stadt, es geht um alles: Antreten werden die besten Poeten der jeweiligen Stadt und sie werden würdige Gegner vorfinden.
Ein denkbar spannender Battle: Denn auch die Hamburger Poetry Szene hat in den letzten Jahren einige der hochkarätigsten deutschen Dichter hervorgebracht und stellt sich ebenso siegessicher wie Berlin dem Kampf.
Vielleicht wird sich noch immer nicht klären, welche Stadt der bessere Platz zum Leben ist, aber in jedem Fall wird sich zeigen, welche Stadt sich für das nächste Jahr als wahre Hauptstadt des Poetry Slams bezeichnen darf.

Einlass: 19 Uhr, Start 20 Uhr
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 5 Euro
Eine Veranstaltung von Kreuzbergslam und Bastard Slam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s