| FR. 4.März – Spree vom Weizen [Poetry Slam Show]

12745995_1231989716831076_711081162517043520_n

SPREE VOM WEIZEN
RITTER BUTZKE – Ritterstr 26 / Xberg

Das ist die Spree vom Weizen. Poetry Slam Show und literarische Wundertüte.

Nicht gegeneinander, sondern miteinander treiben hier Poetry Slam Juwelen ihren lyrischen Schabernack. Die fünf Resident-Poeten versuchen sich an literarischen Laborversuchen. Dazu kommen Stargäste aus Slam, Kabarett und Lesebühnen. Das Publikum tritt im Schnapsspiel um Wahrheit und Fiktion gegen die Poeten an. Angebliche soll es auch Rap, punkige Elektrolyrik, einen mexikanischen DJ aus China und einen wilden Marktschreier geben. Oder ist das Gerücht? Man weiß vorher nicht genau, was passiert, und nachher nicht, ob es echt war. Zu Gast ist diesmal Paul Bokowski, der Teil der schönsten Berliner Lesebühnen ist und mit seinem Buch „Hauptsache nichts mit Menschen“ einen Superhit gelandet hat.

Residents:
Wolf Hogekamp | Ken Yamamoto | Julian Heun | Till Reiners | Frank Klötgen

Gast: Paul Bokowski
DJ: Ernesto Linares

Einlass: 20.00 Uhr // Beginn 20.45 Uhr // Einlass ab 18 // 8 €, 6 € ermäßigt.
Präsentiert vom Bastard Slam [Poetry Slam in der Ritter Butzke]
Eine Kooperation von Spree vom Weizen und Tullamore D.E.W.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s